La Casa Immobilien

Nordküste

Die Nordküste Sardiniens wird von langen, hohen Felswänden bestimmt, die durch Wind und Wetter zum Teil in bizarre Steinformationen modelliert wurden. Diese Kulisse ergibt ein atemberaubendes Panorama.

Unterbrochen wird das felsige Küstengebiet von kleinen, malerischen Buchten mit wunderschönen Strandabschnitten und smaragdgrünem Wasser gelegen inmitten von Pinienwäldern. Das glasklare Wasser lässt die Herzen von Schnorchlern höher schlagen.

Die Hafenstadt Alghero im Nordwesten der Insel, die mit ihrem antiken Zentrum ein besonders Flair verbreitet, ist auf jeden Fall einen Ausflug wert. Wachtürme und historische Befestigungsmauern sind noch heute als Spuren der spanischen Fremdherrschaft zu besichtigen, ebenso die Straßenschilder in italienischer und katalanischer Sprache. Hier haben Sie das Gefühl, in eine ganz andere Welt einzutauchen.

In den kleinen, charmanten Küstenstätten der Nordküste finden Sie eine weitere Vielzahl von historischen Sehenswürdigkeiten. Auch zur Unterhaltung sind Bars, Clubs und Restaurants aller Kategorien vorhanden und sorgen für ein attraktives und abwechslungsreiches Angebot.

Zahlreiche Bootstouren werden zu den kleinen, vorgelagerten Inseln wie La Maddelena, Isola Asinara oder Tavolara angeboten. Dort erwarten Sie verlassene, weiße Sandstrände mit dem für die Region typischen türkisblauen Wasser.

Freuen Sie sich, dieses Gebiet zu erkunden und genießen Sie diese einzigartige Landschaft.

Klima

Die Nordküste hat ein ausgeglichenes, mildes Mittelmeerklima. Das Meer bewirkt eine angenehme Stabilisierung auf die Lufttemperatur, so daß extreme Werte im Sommer wie im Winter vermieden werden. Die durchschnittliche Lufttemperatur liegt in den Sommermonaten bei rund 30 Grad C. Die Wassertemperatur ist dann ca. 24 Grad C. Normalerweise entsteht somit tagsüber vom Wasser her eine erfrischende Brise. Die Luft ist im Sommer trocken. Im Januar, dem kältesten Monat des Jahres, liegt die durchschnittliche Lufttemperatur bei 10 Grad C. Das Meer hat sich dann auf 14 Grad C abgekühlt. Die Jahresniederschläge liegen bei ungefähr 50 cm. Der Regen fällt vorwiegend im Frühjahr und Spätherbst.

Hier finden Sie einen kleinen Auszug aus unserem umfangreichen Immobilienangebot an der Nordküste